Herzlich Willkommen in der Kindertageseinrichtung Seebachwichtel

Wir sind ein multiprofessionelles Team, bestehend aus ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, Sozialpädagoginnen, Erzieher- & KinderpflegepraktikantInnen. Einige MitarbeiterInnen besitzen das Montessori Diplom. Die verschiedenen Stärken eines jeden einzelnen Teammitglieds bereichern alltäglich unsere pädagogische Arbeit. Durch regelmäßige Fort- & Weiterbildungen sichern wir unsere Qualität.

Intensive Zusammenarbeit mit externen Pädagogen der Frühförderung und Ergotherapeuten vor Ort- zur gezielten und geplanten Unterstützung einer altersentsprechenden, gesunden und optimalen Entwicklung des einzelnen Kindes.

Unser Leitbild

„Wir holen das Kind da ab, wo es gerade steht –und freuen uns, es ein Stück weit begleiten zu dürfen- auf seinem persönlichen und somit einzigartigen Weg des Lernens und der Entwicklung.“  Ziel hierbei ist es, dass das Kind sich individuell entwickeln und seine eigene Persönlichkeit entfalten kann.

Am Kind orientierte, behutsame Eingewöhnung in enger Zusammenarbeit mit den Eltern

Von Montag – Donnerstag findet gruppenintern ein strukturierter Tagesablauf mit vielfältigen Angeboten statt: Selbstbildendes Freispiel, themenbezogener Morgenkreis,, gezielte Förderangebote, Projektarbeit, verschiedene Aktionstage:   z.B. Outdoortage, Exkursionen, Turntage, gesunde

Koch- & Backtage, Kleingruppenarbeit, und vieles mehr

Freitags öffnen alle Gruppen ihre Türen, Flurbereich, Turnhalle, Projektraum und Garten werden miteinbezogen und regen zu selbstbestimmtem entdecken, handeln und entfalten an. Kinder lernen voneinander -besonders Soziale Kompetenzen werden hier spielerisch erworben, kreatives Denken wird angeregt und komplexer werdende Abläufe durch Wiederholung eingeübt und gefestigt.

Aktuelles

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen unter dem Menüpunkt Aktuelles

Anmeldeformular für den Vorkurs Deutsch (05.05.2020) Anmeldung für Vorkurs 2020_21

Info: Neuerung der Konzeption für Kindergarten und Krippe

Info: Neuerung der Satzung und Gebührensatzung, beides gültig ab 01.Jan.2020

Hand